Widerrufsbedingungen

abarex Kennzeichnungen liefert Ware nur an Unternehmer. Nach dem Zugang der Bestellung ist der Rücktritt vom Vertrag seitens des Kunden ausgeschlossen. Nur in Ausnahmefällen kann abarex Kennzeichnungen dem Rücktritt zustimmen, vor allem dann, wenn die Ware noch nicht produziert worden ist oder wenn es sich um ein Lagerprodukt handelt, welches auch an andere Kunden verkauft werden kann. In solchen Fällen behält sich abarex Kennzeichnungen vor, eine Bearbeitungsgebühr von 20 Prozent des Auftragswertes zu verlangen, jedoch nicht weniger als 25,00 Euro.

Wenn die vertragliche Vereinbarung nicht oder nur mangelhaft erfüllt wurde und die Nacherfüllung der vereinbarten Leistung bzw. die Behebung von Mängeln fehlgeschlagen ist, kann der Besteller von dem Kaufvertrag zurücktreten. (Paragraphen§323 und §324 BGB).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen